Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu
Mo - Sa 11:30 bis 19:30 Torstraße 155, 10115 Berlin
Ottomane, Nino Esche mit Sonderstoff - Nichetto - Bild 1
Ottomane, Nino Esche mit Sonderstoff - Nichetto - Bild 2
Ottomane, Nino Esche mit Sonderstoff - Bild 1 Ottomane, Nino Esche mit Sonderstoff - Bild 2
Artikel-Nr.:  NI-101OHS
Hersteller: Nichetto - weitere Produkte von Nichetto
Farbe
Stoffkategorie
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Haben Sie Interesse an diesem Artikel? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch von Mo - Sa von 11:30 bis 19:30 Uhr an + 49 30 27 58 11 00 oder per E-Mail an service@hotelultra.de, um eine persönliche Beratung und ein individuell erstelltes Angebot zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass Preiserhöhungen durch den Hersteller möglich sind, falls wir den Artikel nicht auf Lager haben und der Artikel somit speziell nach Ihren Wünschen produziert wird.
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Als die Nichetto Marke im Jahr 2015 startete, war der Elysia Sessel das erste Produkt in der Nichetto Kollektion für De La Espada. Im Jahr 2016 wurde der Sessel Elysia von Nino, einem Ottomanen, der die stilistischen Prinzipien von Elysia teilt, ergänzt. Nino passt perfekt zu Elysia und vervollständigt die Produktreihe der Nichetto-Kollektion. Sein Massivholz-Skelett ist eher verborgen und zeigt sein feines Material und seine Handwerkskunst, während das Holz und die gepolsterten Materialien vom zeitgenössischen Design inspiriert sind. Entworfen von Luca Nichetto und hergestellt von De La Espada für die Marke Nichetto.
Marke
Nichetto
Designed in
Italien
Designer
Luca Nichetto
Material
Esche
Höhe x Breite x Tiefe
41,5 cm x 59 cm x 47 cm
Hinweis
Es handelt sich hierbei um ein individualisiertes Produkt, welches nach Ihren Vorgaben hergestellt wird. Bitte beachten Sie, dass für Individualanfertigungen kein Widerrufsrecht besteht (AGB § 8.2).
Manufaktur
Gestaltet von Nichetto und hergestellt von De La Espada für die Nichetto Marke.
Stoffbezug
Sonderstoff (inzwischen nicht mehr Teil der üblichen Stoffkategorien von De La Espada)
Weitere Details
Erhältlich in amerikanischem Walnuss (schwarz), in amerikanischer Weiß-Eiche oder europäischen Esche und einer Reihe von Stoffen.
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Nichetto Markenheader

Ciao Luca!

Form. Function. Use. Mit seinen 20 Design Principles ist Luca Nichetto ein gefeierter italienischer Designer mit Büros in Venedig und Stockholm. In seinen Arbeiten über Architektur, Interieur und Produktdesign, ist stets sein Ansatz, tiefen Respekt für das Handwerk zu zeigen. Als Art Director hat Luca Nichetto für zahlreiche internationale Design-Events agiert und wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Heute arbeitet der Designer mit einer Vielzahl von führenden italienischen und internationalen Unternehmen zusammen. Für seine Möbelmarke "Nichetto", schafft er Produkte mit Persönlichkeit und Vielseitigkeit für die Wohn- und Objekteinrichtung. Klassische Formen, die einzigartigen Eigenschaften der hochwertigen Materialien und das hervorragende Handwerk markieren hierbei seine Arbeiten. Farbpaletten, von der Natur inspiriert, sind auf die Stoff-Auswahl zugeschnitten und ergeben dabei vielfältige Kombinationen.

De La Espada

Industrial design with a warm heart: Wo Luxus durch greifbare Materialien und obsessive Details ausgedrückt werden. De La Espada konzentriert sich auf die wichtigsten Möbelstücke für das Haus: ein Ort zum Essen, ein Ort zum Ausruhen und ein Platz zum Schlafen. De La Espadas Fabrik in Nordportugal spezialisiert sich auf intelligente Massivholzmöbel, die durch Tradition und Innovation geprägt sind. Enge Partnerschaften mit Designern führen zu diversen, aber ausgerichteten Produktfamilien, welche die Bausteine für authentisches Interieur bilden. Partner sind renommierte Designer wie das Shanghai-basierte multidisziplinäre Design-Studio,Neri & Hu; der italienischer Designer, Luca Nichetto; das Istanbul-basierte Design-Studio Autoban und die britischen Designer Matthew Hilton und Studioilse.